Linsenbällchen mit Joghurtsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Linsenbällchen mit Joghurtsoße

Linsenbällchen mit Joghurtsoße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g rote Linsen
Jetzt hier kaufen!8 Datteln
1 Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gehackte Mandeln
1 Ei
50 g Semmelbrösel
2 EL gehackte Petersilie
1 TL Ras el-Hanout
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Pflanzenöl zum Frittieren
Joghurtdip
¼ Bund Minze
200 g Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Etwa 1 l Wasser in einen Topf geben, die Linsen zugeben und 15-20 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Datteln entsteinen und fein hacken.
2
Das Linsenpüree, die Zwiebelwürfel, den Knoblauch, das Ei, das Paniermehl, die Datteln, die Mandeln, die gehackte Petersilie und Ras El Hanout zu einem gut formbaren Teig verkneten und mit Pfeffer und Salz würzen. Aus dem Teig etwa walnussgroße Kugeln formen und in heißem Öl portionsweise ca. 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Die Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für den Joghurtdip die Minze waschen, trocken schütteln, von den Stängeln zupfen, fein hacken und mit dem Joghurt verrühren. Zu den Bällchen servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages