Linsencurry mit Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsencurry mit AnanasDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Linsencurry mit Ananas

Linsencurry mit Ananas
489
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Linsen über Nacht einweichen. Knoblauch und Zwiebel schälen, Knoblauch durch die Presse drücken. Zwiebel fein schneiden und in heißem Öl andünsten. Knoblauch zugeben, mit der Brühe ablöschen. Linsen zufügen und etwa 40 Minuten garen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten.

2

Die Ananas von Schale und Strunk befreien und in kleine Würfel schneiden. Mandeln und Ananas zu den gegarten, noch warmen Linsen geben. Minze waschen, die Blätter fein hacken. Das Curry mit Minze, Currypulver, Sojasauce und Apfelessig würzen. Kann warm und kalt gegessen werden.