Linseneintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinseneintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Linseneintopf

mit Wurst

Linseneintopf
217
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
55 g Chorizo in sehr dünnen Scheiben
1 Zwiebel fein gehackt
225 g Puy-Linsen
600 ml Hühnerbrühe
400 ml Wasser
1 Karotte
1 Stange Sellerie in dünnen Scheiben
2 TL frische gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einige Scheiben Chorizo zum Garnieren zurückbehalten, die restlichen in dünne Streifen schneiden. Scheiben und Streifen in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren bei schwacher Hitze 2-3 Minuten braten. Die Scheiben herausnehmen und beiseite stellen. Dann die Zwiebel in der Pfanne unter Rühren 5 Minuten glasig dünsten.

2

Die Zwiebel mit Linsen, Brühe und Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf kochen. Abdecken und 30-40 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.

3

Karotte, Sellerie und Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abdecken und weitere 8-10 Minuten köcheln lassen, bis die Karotte gar ist. Mit den Chorizoscheiben garnieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Puy-Linsen eignen sich für dieses Rezept am besten, da sie einen feinen Geschmack besitzen und beim Kochen die Form behalten. Man kann auch braune Linsen verwenden, rote jedoch zerfallen.