Linseneintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinseneintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Linseneintopf

mit Speck

Linseneintopf
861
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
125 g durchwachsener Speck
2 EL Speiseöl (2-3 EL)
1 EL Currypulver
500 g Kartoffeln
500 ml Fleischbrühe
1 Dose Linsen mit Suppengrün (800 g)
2 Packung TK-Suppengrün (je 50 g)
1 Apfel
4 Wiener Würstchen
evtl. gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Speck ebenfalls in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel- und Speckwürfel darin dünsten. Curry darüber stäuben und kurz mitdünsten.

2

Kartoffeln schälen, abspülen, in Würfel schneiden und mit der Fleischbrühe hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Linsen mit Flüssigkeit und Suppengrün zufügen. Alles wieder zum Kochen bringen.

3

Apfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden mit den Wiener Würstchen in den Eintopf geben und etwa 5 Minuten mitgaren lassen. Nach Belieben mit Petersilie bestreuen.

4

Tomatenstücke und -mark unterrühren, den Eintopf nochmals erhitzen und mit den Gewürzen abschmecken. Den Eintopf vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen.