0
Drucken
0

Linsengemüse mit Radicchio und Fenchelwurst

Linsengemüse mit Radicchio und Fenchelwurst
25 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Das Wurstbrät aus der Haut drücken und kleine Bällchen formen. In heißem Öl in einem Topf braun anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Den Fenchel waschen, putzen, den harten Strunk herausschneiden und in Stücke schneiden. Das Grün zum Garnieren beiseite legen. Im Bratensatz 2-3 Minuten braten und ebenfalls aus dem Topf nehmen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und im Topf glasig anschwitzen. Mit dem Rotwein ablöschen. Etwa 500 ml Wasser angießen und die abgebrausten Linsen zufügen. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch Wasser nachgießen.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
2
Den Radicchio waschen, putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel in Streifen schneiden. Ein wenig für die Garnitur beiseite legen. Die übrigen Streifen zusammen mit dem Fenchel und der Wurst zu den Linsen geben und weitere 10-15 Minuten fertig garen lassen.
3
Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün, Petersilie und Radicchio garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Tefal GV6721 Effectis Plus Dampfbügelstation, konstante Dampfmenge 100 g/min, Dampfstoß: Triple Clic 240 g/min, automatische Abschaltung, 5 Bar, weiß / mint
VON AMAZON
Preis: 279,99 €
118,71 €
Läuft ab in:
Draper 76233 Schutzhülle für Sonnenschirm oder Wäschespinne 25 cm x 150 cm
VON AMAZON
9,46 €
Läuft ab in:
Mustard USB-Tassenwärmer - Dunkelbraun - Hot Cookie
VON AMAZON
12,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages