Linsengratin mit Gemüse und Wurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsengratin mit Gemüse und WurstDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Linsengratin mit Gemüse und Wurst

Linsengratin mit Gemüse und Wurst
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g braune Linsen
450 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Stangen Lauch
1 Möhre
1 Fenchelknolle
400 g grobe Mettwurst
2 Eier
1 Becher Schlagsahne
100 g geriebener Gouda
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Linsen mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze 50–60 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen, in einem Topf knapp mit Wasser bedecken und zugedeckt 10 Minuten kochen. Lauch waschen, Enden abschneiden und in dicke Stücke schneiden. Karotte putzen und in Scheiben schneiden.

2

Fenchel waschen, enden abschneiden und der Länge nach achteln. Gemüse zu den Kartoffeln geben und weitere 10 Minuten garen. Kartoffeln und Gemüse abgießen, gut abtropfen lassen und mit den gegarten Linnen mischen. Die Mettwurst in dicke Scheiben schneiden und untermischen.

3

Eier mit Sahne und Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Linsenmasse vermengen. In eine feuerfeste Form füllen und bei 200°C ca. 35 Minuten im Backofen garen.