Linsenlasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinsenlasagneDurchschnittliche Bewertung: 4.21533

Linsenlasagne

Linsenlasagne
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Öl
1 Lauchstange in feine Ringe geschnitten
2 Möhren
5 Strauchtomaten in kleine Würfel geschnitten
300 g Rote Linsen
500 ml Gemüsebrühe
1 Prise Kreuzkümmelpulver
2 Spritzer Apfelessig
150 g Mascarpone
Butter für die Form
500 g Lasagneblatt
250 g Mozzarella gerieben
100 g Sahne
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Öl in einem Topf erhitzen und Lauch, Möhren und Tomaten einige Minuten dünsten. Die Linsen zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Mit Kreuzkümmel würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Aplelessig abschmecken.

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

2

Den Mascarpone unterrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Eine tiefe, feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und eine Schicht Lasagneplatten einlegen.

Dann einen Teil der Linsen darauf verteilen, etwas Mozzarella darübergeben und immer abwechselnd mit den Lasagneplatten einschichten.

Die Sahne mit dem restlichen Mozzarella vermischen, als oberste Schicht auf der Lasagne verteilen und im Ofen 30 Minuten backen. Als Beilage passen Kopfsalatherzen mit Vinaigrette.