Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.8156

Linsensalat

mit geräucherter Putenbrust

Linsensalat
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (6 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Linsen in einem Topf in Wasser aufkochen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2

Sprossen mit heißem Wasser übergießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel pellen und fein hacken.

3

Aprikosen in feine Streifen schneiden. Putenbrust würfeln. Linsen, Sprossen, Zwiebel, Aprikosen, Putenbrust in einer Schüssel miteinander vermischen.

4

Aus Essig, Senf, Apfeldicksaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Gemüsebrühe ein Dressing rühren und unter den Salat mischen.

5

Römersalat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. Salat ganz zum Schluss kurz vor dem Servieren untermischen.