Linsensalat mit geräucherter Gänsebrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensalat mit geräucherter GänsebrustDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Linsensalat mit geräucherter Gänsebrust

Rezept: Linsensalat mit geräucherter Gänsebrust
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g grüne Linsen
400 ml Gemüsebrühe
1 Möhre
1 Petersilienwurzel
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Zitronensaft
5 EL Weinessig
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
1 TL Thymian
250 g geräucherte Gänsebrust
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen in der kochenden Gemüsebrühe etwa 35 Minuten garen.

2

Möhre und Petersilienwurzel schälen, würfeln, in wenig Wasser 2 Minuten blanchieren.

3

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

4

Aus Zitronensaft, Weinessig, Öl und Gewürzen ein Dressing bereiten.

5

Linsen, Möhren, Petersilienwurzel und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel mit dem Dressing mischen.

6

Die Gänsebrust in dünne Scheiben schneiden und auf dem Linsensalat anrichten.