Linsensalat mit Kürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensalat mit KürbisDurchschnittliche Bewertung: 41520

Linsensalat mit Kürbis

und gebratener Entenbrust

Rezept: Linsensalat mit Kürbis
505
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat:
200 g Berglinsen oder Tellerlinsen
2 Schalotten
Hier kaufen!1 kleines Stück Ingwer (ca. 15g)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Gemüsebrühe
1 gr. Saftorange
kleiner Hokkaido-Kürbis (ca 400g)
Hier bei Amazon kaufen!1 EL Rohrzucker
Für die Vinaigrette:
5 EL Apfelessig
1 EL flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Außerdem:
2 Entenbrustfilets (à ca. 250g)
2 EL Öl
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Salat die Linsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Schalotten und Ingwer schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Ingwer darin andünsten. Die Linsen unterrühren, die Brühe dazugießen und die Linsen offen bei mittlerer Hitze in 15-20 Min. biss fest garen.

Anschließend abkühlen lassen.

2

Für die Vinaigrette Essig und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann das Öl kräftig unterschlagen. Die Vinaigrette unter die Linsen mischen und zugedeckt ca. 20 Min. durchziehen lassen.

3

Inzwischen die Orange auspressen. Den Kürbis waschen, putzen und vierteln, die Fasern und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 5 mrn dünne Scheiben schneiden. Die Kürbisscheiben dritteln. Die übrigen 2 EL Öl erhitzen und die Kürbisscheiben darin ca. 2 Min. dünsten. Den Rohrzucker darüberstreuen und den Orangensaft hinzufügen. Den Kürbis bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. biss fest garen und abkühlen lassen.

4

Den Backofen auf 80° vorheizen. Die Entenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Filets darin zunächst auf der Hautseite bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 8 Min. braten. Dann wenden und auf der Fleischseite 3- 4 Min. braten.

Die Pfanne in den heißen Ofen (Mitte) stellen und die Entenbrustfilets mit der Haut nach unten ca. 15 Min. nachziehen lassen. Herausnehmen und die Haut ablösen. Die Butter zerlassen und die Entenbrustfilets damit bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und schräg in Scheiben schneiden.

5

Die Kürbisscheiben locker unter den Linsensalat mischen und den Salat mit den Entenbrustscheiben auf Tellern anrichten. Mit Baguette oder Bauernbrot servieren.