Linsensalat mit Sardinen auf marokkanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensalat mit Sardinen auf marokkanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.41524

Linsensalat mit Sardinen auf marokkanische Art

Linsensalat mit Sardinen auf marokkanische Art
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Linsen gelb
3 Möhren
3 Tomaten
1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen
2 Schalotten
½ Bund Petersilie gehackt
½ Zitrone ausgepresst
1 kleines Glas Sardine in Öl
Meersalz
1 TL Pfeffer schwarz, fein gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Linsen in 600 ml Wasser 15-20 Min. weich kochen, Die Karotten waschen, schälen, klein würfeln, nach 5 Min. zu den Linsen geben, mitkochen.
2
Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Sardinen etwas abtropfen und hacken. Die Schalotten abziehen, fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln und die Schalotten zusammen mit den Sardinen in eine Pfanne geben, andünsten. Die Linsen mit den Karotten abgießen, abtropfen zusammen mit den Tomaten und der Petersilie zugeben, untermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten und lauwarm servieren.