Linsensprossen-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensprossen-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Linsensprossen-Pfanne

Linsensprossen-Pfanne
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Staude Bleichsellerie
1 kleiner Chinakohl (400 g)
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 EL Sojaöl oder Sesamöl
2 Tassen Linsensprosse
8 EL Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Sojasauce
1 TL Kartoffelmehl oder Speisestärke
Hier kaufen!75 g ungesalzene Erdnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bleichsellerieblätter abpflücken und zur Seite legen. Dann den Sellerie putzen und in dünne Scheiben schneiden. Chinakohl ebenfalls putzen, längs halbieren, waschen, abtropfen lassen und in knapp 3 cm breite Streifen teilen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden.

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter Rühren 2 Minuten braten. Linsensprossen abspülen und gründlich abtropfen lassen.

3

Zum Gemüse geben, etwa 1 Minute mitbraten, mit der Brühe ablöschen und alles 2-3 Minuten dünsten. Nebenher das Selleriegrün waschen, abtropfen lassen und grob zerkleinern.

4

Sojasauce und Kartoffelmehl vermischen, in die Gemüsepfanne einrühren und nochmals aufkochen lassen.

Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten und zusammen mit dem Selleriegrün unter das Gericht mischen.

Dazu schmeckt am besten Naturreis.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Anstelle von Linsensprossen können Sie ebensogut auch einmal Kichererbsen- oder Bohnensprossen verwenden.