Linsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4155

Linsensuppe

Linsensuppe
375
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Linsen (Tellerlinsen)
1 ½ l Wasser
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
70 g Speckwürfel
200 g Suppengemüse klein gewürfelt
1 Zwiebel klein gewürfelt
1 ½ Kartoffeln geschält, klein gewürfelt
Salz
Pfeffer
1 ½ EL Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen in dem Wasser mit dem Lorbeerblatt und Knoblauch zum Kochen bringen, abschäumen. Zugedeckt etwa 30 Minuten kochen. Wer eine gebundene Suppe will, kann einen Teil der Linsen pürieren.

2

Die Speckwürfel ausbraten, Suppengemüse und Zwiebel darin anbraten, mit den Kartoffeln zu den Linsen geben. Zugedeckt weich kochen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Linsen gibt es in unterschiedlicher Form, Farbe und Qualität. Beachten Sie für die Garzeit unbedingt die Angaben auf der Packung. ln der Regel müssen Linsen nicht eingeweicht werden, außer sie sind schon länger gelagert. Das Einweichwasser wird immer abgegossen.

Verwendung: Mit Würstchen und Spätzle als Eintopfgericht; oder durchwachsenen Speck mitkochen, vor dem Servieren in Würfel schneiden und als Einlage in die Suppe geben.