Linsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Linsensuppe

Linsensuppe
520
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
1 Fleischtomate
Petersilie
1 Zweig Oregano , Thymian und Rosmarin (je)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
200 g braune Linsen
1 Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
2 TL Tomatenmark
250 g gewürzte rohe Wurst (z.B. Salsicce)
1 Schuss Rotwein
Chilipulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch, Zwiebel, Möhre schälen, Sellerie waschen, alles klein würfeln. Tomate überbrühen, häuten und klein schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Etwas Petersilie beiseite legen, die übrigen Kräuter fein hacken.

2

Öl im Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Möhre, Sellerie und gehackte Kräuter andünsten. Linsen, Brühe, Tomate und das Tomatenmark unterrühren. Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 40 Min. garen. bis die Linsen weich werden, aber noch Biss haben. Bei Bedarf noch etwas Brühe oder Wasser nachgießen.

3

Die Wurstmasse in kleinen Stücken aus der Haut drücken. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze leicht braun braten. Mit Wein ablöschen, mit Chilipulver würzen. Übrige Petersilie fein hacken. Die Suppe salzen und pfeffern, mit der Wurst in tiefe Teller verteilen. Mit Petersilie bestreut servieren.