Linsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4155

Linsensuppe

mit Schinkenspeck

Linsensuppe
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
400 g gegarrte Linsen aus der Dose, mit Flüssigkeit gewogen
fertige Gemüsebrühe
200 g geschälte Tomaten aus der Dose, mit Flüssigkeit gewogen
Salz
Pfeffer
2 Salbeiblätter
50 g geräucherter Schinkenspeck
1 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Linsen und Gemüsebrühe in einen großen Topf schütten, auf die Herdplatte stellen und auf mittlerer Stufe erhitzen. Ab und zu umrühren. Tomaten dazu und mit zwei Gabeln im Topf zerpflücken. Salzen und pfeffern. Salbeiblättchen dazu geben.

2

Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden. Öl in die Pfanne, Pfanne auf den Herd und erhitzen. Schinkenwürfel rein und auf höchster Stufe 1- 2 Minuten anbraten.

3

Schinkenspeck in den Topf mit den Linsen geben, gut durchrühren. Eintopf in Suppenteller oder -tassen verteilen.

Schmeckt gut mit Baguette. Ihr könnt den Eintopf auch mit Würstchen machen (statt mit Schinkenspeck). Vegetarier lassen das Fleisch einfach ganz weg.