Linsensuppe Casablanca Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensuppe CasablancaDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Linsensuppe Casablanca

Rezept: Linsensuppe Casablanca
20 min.
Zubereitung
8 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchknollen
1500 ml ungesalzene Gemüsebrühe
500 g Linsen über Nacht eingeweicht
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
2 Karotten
2 Kartoffeln
1 große Zwiebel
1 große Fleischtomate
1 Chilischote
Jetzt online kaufen1 TL gemahlener Kurkuma
2 TL gemahlenes Cumin
Hier kaufen!2 Stück Nelke
1 Lorbeerblatt
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die ganzen, ungeschälten Knoblauchzwiebeln im vorgeheizten Backofen bei starker Hitze 10 Minuten backen. Die äußeren Häute sollen sich schwarzbraun verfärben.

2

Knoblauchzwiebeln abwaschen, darauf achten, dass sie nicht auseinanderbrechen. Linsen abgießen, abtropfen lassen.

3

In einen großen Topf bis auf Salz alle Zutaten geben. Die Suppe zugedeckt kochen, bis die Linsen weich sind, mit Salz würzen. Jeder Gast bekommt zu den Linsen einige Stücke vom gekochten Gemüse und einige Knoblauchzehen.

Zusätzlicher Tipp

In Marokko nimmt man die ganzen Knoblauchzehen einfach in die Finger und saugt sie aus.