Linsensuppe mit geräucherter Pute Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensuppe mit geräucherter PuteDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Linsensuppe mit geräucherter Pute

Linsensuppe mit geräucherter Pute
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Butter
1 große Möhre klein geschnitten
1 Zwiebel gehackt
1 Lauch (nur die weißen Teile), gehackt
1 Selleriestange klein geschnitten
50 ml trockener Weißwein
1 Liter Hühnerbrühe
2 TL getrockneter Thymian
1 Lorbeerblatt
115 g Linsen
75 g geräucherte Pute gewürfelt
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zerlassen Sie die Butter in einem Topf und braten Sie Möhre, Zwiebel, Lauch, Sellerie und Pilze in 3-5 Minuten goldgelb.

2

Rühren Sie Wein und Brühe ein und bringen sie zum Kochen. Schöpfen Sie den Schaum ab, geben Sie Thymian und Lorbeerblatt hinein und kochen Sie alles wieder auf. Bei schwacher Hitze
zugedeckt 30 Minuten garen.

3

Geben Sie die Linsen hinzu und kochen Sie bedeckt noch 30-40 Minuten weiter, bis sie gerade zart sind. Rühren Sie dabei ab und zu um.

4

Geben Sie das Putenfleisch hinein und schmecken Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer ab. Kochen Sie weiter, bis das Fleisch durchgewärmt ist.

Zusätzlicher Tipp

Linsen verstärken den Geschmack geräucherter Pute und ergeben, mit vier leckeren Gemüsesorten, einen ausgezeichneten Eintopf.