Linsensuppe mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensuppe mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Linsensuppe mit Kräutern

Linsensuppe mit Kräutern
155
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
120 g rote Linsen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 große Zwiebel fein gehackt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
1 TL Garam Masala
2 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
350 g Maiskörner (Dose), abgetropft
Salz
Pfeffer
Zum Servieren
Joghurt (1,5 % Fett)
Petersilie frisch gehackt
warmes Fladenbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und beiseite stellen.

2

Das Öl in einem großen, beschichteten Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zufügen und glasig andünsten, aber nicht bräunen.

3

Kreuzkümmel, Koriander, Garam Masala, Tomatenmark und etwa 4 Esslöffel Gemüsebrühe zugeben und 2 Minuten köcheln.

4

Die Linsen zugeben und die restliche Brühe zugießen. Aufkochen, die Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel 1 Stunde leicht kochen, bis die Linsen weich sind und die Suppe leicht eingedickt ist. Den Mais zugeben und 5 Minuten erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Suppe in vorgewärmte Teller füllen, mit einem Klecks Joghurt und gehackter Petersilie garnieren. Zu warmem Fladenbrot servieren.