Linsensuppe mit Schinken auf Pfälzer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsensuppe mit Schinken auf Pfälzer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.41528

Linsensuppe mit Schinken auf Pfälzer Art

Rezept: Linsensuppe mit Schinken auf Pfälzer Art
1 Std.
Zubereitung
13 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Linsen
250 g Sellerie
2 Möhren
1 Zwiebel
1 EL Öl
50 g Schinken gewürfelt
1 Kartoffel ca. 100 g mehligkochend
2 frische Lorbeerblätter
2 EL Butter
2 EL Zucker
50 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Weinessig
Thymian zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Linsen über Nacht einweichen.

2

Sellerie, Möhren und Zwiebel schälen und klein würfeln.

3

In einen heißen Topf Öl geben und Schinken darin anschwitzen. Gewürfeltes Gemüse zugeben und mit ca. 500 ml Wasser ablöschen. Abgetropfte Linsen und Lorbeerblätter zugeben. Kartoffeln schälen, klein würfeln, ebenfalls in den Topf geben und ca. 45 Min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Ab und zu umrühren und bei Bedarf noch etwas Wasser angießen.

4

Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, Zucker zugeben und braun karamellisieren lassen. Unter den Linseneintopf rühren (Vorsicht Spritzgefahr). Zum Schluss Lorbeerblätter wieder entfernen. Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit Thymian garniert servieren.