Linzer Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linzer SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 41543

Linzer Schnitten

Rezept: Linzer Schnitten
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (43 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
300 g weiche Butter
275 g Zucker
2 Eier
2 Eigelbe
Kakaopulver gibt es hier.1 TL Kakaopulver
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimtpulver
0,333 TL Nelkenpulver
2 EL Kirschwasser ersatzweise Milch
Jetzt bei Amazon kaufen!300 g gemahlene Mandeln
300 g Mehl
Für den Belag
500 g Himbeerkonfitüre
1 Ei
1 EL Milch
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter und Zucker schaumig schlagen. Zunächst die Eier und Eigelbe, dann Kakao, Zimt, Nelken, Kirschwasser und Mandeln unterrühren. Mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Den Backofen vorheizen. Das Backblech fetten. Zwei Drittel des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche 2 cm dick ausrollen.

2

Auf das Blech legen und gleichmäßig mit der Himbeerkonfitüre bestreichen. Den restlichen Teig in 2 cm breite Streifen schneiden und diese gitterartig auf den Kuchen legen. Das Ei mit Milch verquirlen. Das Teiggitter damit bestreichen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160 °C) 35-40 Min. backen.