Linzer Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linzer TorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Linzer Torte

Rezept: Linzer Torte
30 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g geriebene Mandeln
150 g Staubzucker
1 frisches Eigelb
2 hart gekochte Eigelbe
Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
Salz
Jetzt hier kaufen!¼ TL gemahlener Zimt
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlene Gewürznelken
150 g kalte Butter
Mehl (für die Arbeitsfläche)
Butter (für die Form)
Mehl (für die Form)
Für den Belag
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. Die geriebenen Mandeln und den Staubzucker untermischen. Den frischen und die zerbröselten gekochten Eidotter dazugeben. Zitronensaft und -schale, eine Prise Salz und die Gewürze hinzufügen.
Die Butter klein würfeln, dazugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten . In Folie gewickelt für 1 Stunde kalt stellen.

2

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform von 26 Zentimeter Durchmesser buttern und mit Mehl bestauben.
Zwei Drittel des Teigs auf der bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen, in die Form legen und einen zentimeterhohen Rand formen.
Den Teigboden mit der Marmelade bestreichen.

3

Den übrigen Teig ausrollen, mit dem Teigrädchen knapp einen Zentimeter breite Streifen ausradeln und damit über der Marmelade ein Teiggitter auf legen.
Das Gitter mit Eidotter bepinseln.
Die Linzer Torte im heißen Ofen 35- 40 Minuten backen.
Herausnehmen und in der Form vollständig auskühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie die Linzer Torte 24 Stunden ruhen lassen, lässt sie sich besser schneiden.