Linzer Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linzer TorteDurchschnittliche Bewertung: 41531

Linzer Torte

Rezept: Linzer Torte
2 h. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
200 g helles glutenfreies Mehl
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gemahlene Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimtpulver
1 Msp. Nelkenpulver
1 Ei
2 cl Kirschwasser
200 g Butter kalt
200 g Himbeerkonfitüre
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Zucker, Mandeln, Zimt und Nelken mischen, auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Ei, Kirschwasser und die kalte Butter in Stückchen dazugeben und alles zügig mit einem Messer durchhacken. Rasch mit kalten Händen zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie wickeln. Den Teig für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Den Backofen auf 175°C, Ober-Unterhitze vorheizen.

2

2/3 des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick auswellen und in die Backform geben, ca. 1 cm Rand nach oben stehen lassen. Die Konfitüre aufrühren und auf den Teig geben, gut verstreichen. Den restlichen Teig auswellen und Kreise mit Wellenrand in verschiedenen Größen ausstechen, auf den Kuchen legen. Eigelb mit etwas Wasser verrühren und die Kreise einpinseln. Den Kuchen auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und ca. 1 Stunde backen, auskühlen lassen.