Linzer Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linzer TorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Linzer Torte

Rezept: Linzer Torte
4355
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig
Bio-Zitrone
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g ungeschälte Mandeln
Butter für die Form
200 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
1 Eigelb
1 Msp. Salz
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
1 Msp. Nelkenpulver
100 g Biskuitbrösel (Löffelbiskuits)
2 EL Mehl
Für die Füllung
90 g Aprikosenmarmelade
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitronenschale abreiben. Die Mandeln ungeschält reiben. Die Springform mit Butter ausstreichen.

2

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die Butter und den Zucker in einer Schüssel schaumig rühren und dann nach und nach die Eier, das Eigelb, das Salz, das Zimtpulver, das Nelkenpulver und die Zitronenschale zugeben. Die Brösel und die Mandeln mischen und unter den Teig kneten. 

3

Ungefähr 2/3 des Teiges mit Mehl ausrollen und damit die gefettete Springform auslegen. Es soll dabei ein Rand von etwa 2 cm Höhe entstehen. 

4

Unter den restlichen Teig 1 gestrichenen Eßlöffel Mehl kneten und diesen 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

5

Die Aprikosenmarmelade auf den Teigboden streichen. Dann aus dem gekühlten Teig Rollen formen und damit auf die Oberfläche der Torte ein Gitter legen. Das Gitter mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Die Torte im vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten backen.

6

Die gebackene Linzer Torte etwas abkühlen lassen, bevor sie aus der Springform genommen wird.