Litschi-Cupcake mit Rosencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Litschi-Cupcake mit RosencremeDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Litschi-Cupcake mit Rosencreme

Rezept: Litschi-Cupcake mit Rosencreme
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Litschi Dose
3 Eier
50 g Zucker
2 EL Vanillezucker
80 g weiche Butter
1 Msp. Zitronenschale
Jetzt hier kaufen!75 g gemahlene Macadamianuss
75 g Mehl
1 TL Backpulver
Außerdem
350 g Frischkäse
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
2 EL Himbeersirup
1 TL Rosenwasser
Rosenblüten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Papierförmchen in ein Muffinblech stellen. Die Litschis gut abtropfen lassen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker weiß-cremig schlagen. Die Butter, den Zitronenabrieb, die Nüsse, das Mehl und das Backpulver zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

2

Zum Schluss die Litschis untermengen, den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen dann vom Blech nehmen. Zum Verzieren den Frischkäse mit dem Puderzucker, dem Sirup und den Rosenblütenwasser glatt rühren und in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Auf die Cupcakes spritzen und mit den Rosenblütenblättern garniert servieren.