Liwanzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LiwanzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Liwanzen

gebackene Hefeküchlein mit cremiger Heidelbeersauce

Rezept: Liwanzen
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
10 g Hefe
1 EL lauwarmes Wasser
250 g gesiebtes Weizenmehl
1 Ei
25 g zerlassene Butter
1 TL Zucker
80 ml Wasser
50 g heißes Butterschmalz
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
250 g Heidelbeere
250 g Crème légère
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe mit lauwarmen Wasser anrühren, 15 Minuten gehen lassen.

2

Mit gesiebtem Mehl, Ei, zerlassener lauwarmer Butter, Zucker und Wasser zu einem weichen formbaren Teig verkneten, solange bearbeiten, bis er elastisch ist und nicht mehr klebt, ruhen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

3

Den Teig in acht Portionen aufteilen, zu Kugeln formen, flachdrücken, in heißem Butterschmalz von beiden Seiten je 5 Minuten nicht zu heiß backen, sofort mit Puderzucker bestäuben.

4

Heidelbeeren vorsichtig waschen, auf Haushaltspapier abtropfen lassen, mit Crème légère, Zucker und Vanillezucker vermengen. Zu den Liwanzen reichen.