Löffelbiskuits Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LöffelbiskuitsDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Löffelbiskuits

Rezept: Löffelbiskuits
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stücke
2 Eigelbe
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Eiweiß
50 g Weizenmehl
Jetzt kaufen!30 g feine Speisestärke
1 gestr. TL Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Eigelb mit einem Schneebesen etwas anschlagen und nach und nach 2/3 des Zuckers mit dem Vanillinzucker dazugeben. Danach so lange schlagen, bis eine cremeartige Masse entstanden ist. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Der Schnee muss so fest sein, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt.

2

Dann unter Schlagen nach und nach den Rest des Zuckers dazugeben. Den Schnee auf die Eigelbcreme geben. Darüber das mit Speisestärke und Backpulver gemischte Mehl sieben. Alles vorsichtig unter die Eigelbcreme ziehen (nicht rühren!). Den Teig mit einem Spritzbeutel in Form von Löffelbiskuits (nicht zu groß, Teig geht noch auf!) auf ein gefettetes, leicht mit Mehl bestäubtes Backblech spritzen und sofort für 10 Minuten im vorgeheizten Backofen (175°C) backen.