Löwenköpfe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LöwenköpfeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Löwenköpfe

Frittierte Fleischklöße mit Weißkohl

Löwenköpfe
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
Fleischklöße
500 g Schweinehackfleisch
250 g Shrimps (TK), gehackt
6 Wasserkastanien
2 gehackte Schalotten
Hier kaufen!1 TL gehackter Ingwer
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Öl zum Ausbacken
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
1 EL chinesischer Wein oder Sherry
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hackfleisch, klein gehackte Shrimps, Wasserkastanien, geschnittene Schalotten, Ingwer und übrige Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Daraus sechs Fleischbälle formen.

2

Pilze in warmem Wasser einweichen. Kohl waschen und in Streifen schneiden. Mit der Hälfte des Kohls den Boden einer Kasserolle bedecken.

3

1,5 EL Speisestärke mit etwas Brühe oder Wasser verrühren. Die Fleischklöße darin wälzen. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Fleischbälle darin braun ausbacken. Zusammen mit den abgetropften Pilzen in die Kasserolle geben und mit dem restlichen Kohl bedecken.

4

Soße aus Sesamöl, Sojasauce und chinesischem Wein darübergießen und zum Kochen bringen. Das Gericht zugedeckt bei geringer Hitze ca. 1 Stunde garen lassen. Ist die Flüssigkeit eingekocht, muss nachgegossen werden. Zum Servieren Fleischklöße obenauf legen.