Löwenzahnsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LöwenzahnsalatDurchschnittliche Bewertung: 41518

Löwenzahnsalat

mit Spiegelei und Speck

Rezept: Löwenzahnsalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Handvoll Löwenzahnblatt (und einige Blüten zur Garnitur)
250 g Speck
1 kleine Schalotte
1 Knoblauchzehe
4 Eier (Größe M)
Bei Amazon kaufenRapsöl
Salz
Pfeffer
8 kleine Tomaten
Roggenbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Löwenzahn waschen, trockentupfen und auf vier Tellern anrichten. Speck würfeln und in einer heißen Pfanne braten. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Schalotten und Knoblauch mit dem Speck anbraten.

2

Mischung über die Löwenzahnblätter verteilen. Etwas Öl in die Pfanne geben und vier Spiegeleier braten. Spiegeleier auf die Teller legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomaten und Löwenzahnblüten garnieren. Mit geröstetem Roggenbrot servieren.