Löwenzahnsalat mit Grünkern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Löwenzahnsalat mit GrünkernDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Löwenzahnsalat mit Grünkern

Löwenzahnsalat mit Grünkern
330
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
12 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Grünkern
1 kleines Lorbeerblatt
2 TL gekörnte Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
2 EL Rotweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Messerspitzen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100 g wilder Löwenzahn (oder 250 g Löwenzahnsalat)
1 rote Zwiebel
1 Becher Joghurt (150 g)
150 g saure Sahne
2 TL mittelscharfer Senf
10 schwarze Oliven
Meersalz (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Grünkern in 0,5 l Wasser über Nacht quellen lassen. Danach im Quellwasser mit dem Lorbeerblatt und der gekörnten Brühe in etwa 15 Minuten weich kochen, in einem Sieb abtropfen lassen und das Lorbeerblatt entfernen.

2

Die Körner in einer Schüssel mit der Sojasauce, dem Essig, dem Öl und dem Pfeffer mischen. Den Löwenzahn verlesen oder vom Wurzelansatz und den welken Blättern befreien. Dann gründlich waschen, gut abtropfen lassen und sehr fein schneiden. Die Zwiebel schälen, längs vierteln und quer in dünne Scheiben schneiden. Den Joghurt und die saure Sahne mit dem Senf verquirlen und mit den zerkleinerten Zutaten unter die Körner mischen. Die Oliven vom Stein befreien, grobhacken, unter den Salat mischen und diesen 10 Minuten durchziehen lassen.