Löwenzahnsalat mit Knoblauch-Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Löwenzahnsalat mit Knoblauch-CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 41524

Löwenzahnsalat mit Knoblauch-Croutons

Löwenzahnsalat mit Knoblauch-Croutons
210
kcal
Brennwert
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Löwenzahnpflanzen am unteren Ende abschneiden und die welken Außenblätter entfernen, Löwenzahnblätter verlesen. Unter fließendem Wasser gründlich waschen, in einem Salatsieb trockenschleudern und in Viertel zerschneiden.

2

Die geschälte Schalotte in kleine Würfel schneiden und mit dem Salat in eine Schüssel geben.

3

Für die Vinaigrette den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Unter Rühren nach und nach die beiden Ölsorten hinzufügen.

4

Für die Croütons das Brot entrinden und anschließend in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Brotwürfel mit den geschälten, durchgedrückten Knoblauchzehen darin goldbraun rösten.

5

Die Salatsauce erst am Tisch mit dem Salat vermischen und die heißen Brotwürfel hinzufügen.