Löwenzahnsalat mit Linsen und Cherrytomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Löwenzahnsalat mit Linsen und CherrytomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Löwenzahnsalat mit Linsen und Cherrytomaten

Rezept: Löwenzahnsalat mit Linsen und Cherrytomaten
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g braune Linsen
250 g Kirschtomaten
1 rote Zwiebel
4 EL Distelöl
2 EL Apfelessig
1 TL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund gemischt Löwenzahn (grün und gebleicht)
1 Bund Friséesalat
4 Blätter Kopfsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Linsen über Nacht einweichen. Linsen ca. 45 – 60 Min. (je nach Sorte) gar kochen, dann gut abtropfen lassen. Tomaten waschen, und halbieren. Zwiebel schälen, längs halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden.
2
Die Salate waschen, putzen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke rupfen. Die Zwiebeln und Tomaten unter den Salat mengen, salzen und pfeffern.
3
Aus Distelöl, Essigen, Salz und Pfeffer eine Salatsauce herstellen, über die Linsen geben und gut umrühren, etwas ziehen lassen. Linsen dekorativ über und um den Salat herum verteilen.