Löwenzahnsalat mit panierten Wachteleiern und Kräutercreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Löwenzahnsalat mit panierten Wachteleiern und KräutercremeDurchschnittliche Bewertung: 51514

Löwenzahnsalat mit panierten Wachteleiern und Kräutercreme

Löwenzahnsalat mit panierten Wachteleiern und Kräutercreme
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund gemischte Kräuter (für Frankfurter Grüne Sauce)
100 g Sahne
100 g Crème fraîche
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronen (Saft von 0,5 Zitrone)
8 Wachteleier
2 Eier
50 g Mehl
150 g Semmelbrösel
Öl zum Ausbacken
150 g Löwenzahn ersatzweise Feld- oder Kopfsalat
2 Schalotten
50 ml Apfelsaft
2 EL Balsamicoessig bianco
1 TL milderer Senf
3 EL je Traubenkernöl
3 EL je Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Kräuter und die Hälfte der Sahne in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Crème fraîche unterrühren und die Kräutercreme mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

2

Die Wachteleier in einem Topf in kochendem Wasser 2,5 bis 3 Minuten garen. Herausheben, kalt abschrecken und pellen.

3

Die restliche Sahne steif schlagen. Die Hühnereier in einem tiefen Teller verquirlen und die geschlagene Sahne unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl und die Semmelbrösel ebenfalls jeweils in einen tiefen Teller geben. Die Wachteleier zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eier-Sahne-Mischung ziehen und zuletzt mit den Semmelbröseln panieren.

4

Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wachteleier darin rundum goldbraun ausbacken. Mit dem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen .

5

Den Löwenzahn verlesen, waschen und trocken schleudern, grobe Stiele entfernen. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Den Apfelsaft, den Essig, den Senf und die Schalottenwürfel in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Beide Ölsorten nach und nach dazugießen und unterrühren.

6

Den Salat mit der Vinaigrette marinieren und auf Teller verteilen. Die gebackenen Wachteleier halbieren, neben dem Salat anrichten und die Kräutercreme dazu servieren.