Löwenzahnsalat mit Speck und Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Löwenzahnsalat mit Speck und CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 41516

Löwenzahnsalat mit Speck und Croutons

Rezept: Löwenzahnsalat mit Speck und Croutons
300
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kleine Löwenzahnpflanzen gut putzen, die feinen Blättchen gründlich waschen und trocknen. (Bei großen Pflanzen zuvor die weißen Stengel herausschneiden und das Blattgrün in kräftige Streifen schneiden.)

2

Öl, Essig, Pfeffer und Salz zu einer Marinade aufschlagen.

3

Den Speck in feine Streifen schneiden. Die Toastscheiben entrinden und in Würfel schneiden.

4

In einer Pfanne den Speck knusprig braten, das Fett abgießen und die Speckstreifen warm halten.

5

In einem zweiten Pfännchen die Butter zerlassen, Knoblauch schälen und durch die Presse in die Butter drücken. Untermischen, erhitzen und die Brotwürfel darin kross braten.

6

Den Salat gut mit der Marinade mischen, dann die warmen Speckstreifen unterheben und sofort servieren