Löffelbiskuit Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LöffelbiskuitDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Löffelbiskuit

Rezept: Löffelbiskuit
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 35 Stück (ca.)
4 Eier
140 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
Jetzt kaufen!40 g Speisestärke
Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles nach und nach unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und kleine Löffelbisquits auf ein mit Backpapier belegtes BAckblech spritzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, mit Zucker bestreuen und erkalten lassen.

Schlagwörter