Lomo Iberico in Grünpfeffermilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lomo Iberico in GrünpfeffermilchDurchschnittliche Bewertung: 4158

Lomo Iberico in Grünpfeffermilch

Lomo Iberico in Grünpfeffermilch
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
6 Knoblauchzehen
2 weiße Zwiebeln
50 g gesalzene Butter
1 l Milch
50 g grüner Pfeffer aus der Lake
5 kg Lende vom Iberico-Schwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in einem heißen Bräter in etwas Olivenöl rundum anbraten. Anschließend das Fleisch auf ein Holzbrett zum Ruhen geben.

2

Inzwischen Knoblauch und Zwiebel abziehen, würfeln und im heißen Bräter in 20 g Butter anschwitzen. Die übrige Butter in das Gefrierfach geben. Die Milch angießen, aufkochen und unter Zugabe des grünen Pfeffers etwa 5 Minuten unter Rühren kochen lassen. Die Kochstelle auf mittlere Temperatur zurückschalten und kurz warten, bevor der angebratene Lomo in die Milch gegeben wird.

3

Das Fleisch bei geschlossenem Deckel und mittlerer Temperatur 35 - 40 Minuten langsam unter mehrmaligem Wenden garen lassen.

4

Die Milch im Anschluss mit der geeisten Butter pürieren und mit etwas Salz abschmecken. Als Sauce zum Fleisch servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Milch im Anschluss mit der geeisten Butter pürieren und mit etwas Salz abschmecken. Als Sauce zum Fleisch servieren.