Lothringer Quiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lothringer QuicheDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Lothringer Quiche

Lothringer Quiche
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
300 g Vollkornmehl
300 g Butter oder Margarine
2 Eigelbe
4 ½ EL Wasser
1 TL Meersalz
Für den Belag
2 EL Margarine
2 Gemüsezwiebeln
2 Stangen Lauch
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Muskat
½ TL gemahlenen Kümmel
300 g Kochsahne
4 Eier
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und die Butter in Flöckchen darauf verteilen .

2

Nun die Eigelbe, das Wasser und das Meersalz dazugeben und alles von außen nach innen schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

Den Teig mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

4

Für den Belag die Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Lauch putzen, waschen, in Scheiben schneiden und in der Butter glasig dünsten.

5

Mit Meersalz, pfeffer, dem Muskat und dem Kümmel abschmecken.

6

Anschließend den Teig dünn ausrollen und eine Backform oder ein Backblech damit auslegen.

7

Mit einer Gabel einstechen und das Gemüse verteilen.

8

Die Sahne mit den Eiern verschlagen, salzen, pfeffern und die kleingeschnittenen Kräuter unterziehen .

9

Über das Gemüse geben und im auf 200° C vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.

10

Herausnehmen und warm oder kalt servieren.