Loup de Mer in der Salzkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Loup de Mer in der SalzkrusteDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Loup de Mer in der Salzkruste

mit Orangen-Chili-Polenta

Rezept: Loup de Mer in der Salzkruste
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Loup de mer (ca. 1,4kg, küchenfertig)
1 unbehandelte Zitrone
50 g gemischte Kräuter
3 kg grobes Meersalz
2 rote Paprikaschoten
2 rote Chilischoten
1 unbehandelte Orange
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Jetzt hier kaufen!100 g grobkörnige Polenta
450 ml Orangensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL geschlagene Sahne
30 g kalte Butter
einige Minzezweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen. Dann den Loup de Mer von innen und außen waschen, trocken tupfen und die Flossen mit einer Schere abschneiden. Daraufhin die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Anschließend den Fisch mit den Zitronenscheiben und einigen Kräuterzweigen füllen.
Nun ein großes Backblech mit Alufolie auslegen, die restlichen Kräuter unter das Salz mischen und ein Drittel des Salzes auf das Blech geben. Dann den Fisch darauflegen, mit dem restlichen Salz bedecken und das Salz gut andrücken. Den Fisch im Ofen auf der mittleren Schiene 40 bis 50 Minuten garen.

2

Für die Polenta die Paprikaschoten waschen, trocken reiben und auf dem Grill etwa 10 Minuten rundum grillen. Dann die Schoten längs halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Die Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

3

Anschließend das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Polenta mit der Schalotte, dem Knoblauch, der Chili und der Orangenschale darin anrösten. Den Orangensaft dazugießen und unterrühren. Die Polenta bei schwacher Hitze 20 Minuten quellen lassen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne und die kalte Butter in Würfeln unterrühren. Zuletzt die Paprikawürfel untermischen.

4

Nun den Fisch aus dem Ofen nehmen und die Salzkruste vorsichtig aufklopfen. Den Loup de Mer filetieren und die Fischfilets mit der Polenta auf Tellern anrichten. Jetzt die Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen, hacken und über den Fisch streuen.