Loup de mer in Salzkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Loup de mer in SalzkrusteDurchschnittliche Bewertung: 41519

Loup de mer in Salzkruste

mit Olivenölcoulis

Loup de mer in Salzkruste
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Loup de mer
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
Bio-Zitrone
1 Bund Thymian
1 Loup de mer (Wolfsbarsch, ca. 800 g, ungeschuppt)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salzkruste
4 Eiweiß
1 kg grobes Meersalz
Olivenölcoulis
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Tomate
1 Bund glatte Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
125 ml Fischfond
125 ml Weißwein
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Fisch Schalotten und Knoblauch schälen. Zitronenhälfte waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2

Fisch waschen und trocken tupfen. Die Bauchhöhle etwas salzen. Thymian, Schalotten, Knoblauch und Zitronenscheiben in die Bauchhöhle füllen. Den Fisch außen mit reichlich Pfeffer würzen und mit dem Öl bepinseln.

3

Für die Salzkruste Eiweiße mit dem Meersalz vermischen. Mischung ca. 1 cm hoch auf ein Blech schichten. Fisch darauflegen und mit restlichem Salz bedecken. Salzmischung gut andrücken, dabei darauf achten, dass nicht zuviel Salz in die Bauchhöhle gelangt. Fisch im Salzmantel im heißen Backofen (Mitte, Umluft 150 Grad). 45 Min. garen.

4

Inzwischen für das Olivenölcoulis Schalotte und Knoblauch schälen. Schalotte hacken. Tomate überbrühen, häuten, entkernen und ohne die Stielansätze würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. 1 EL Öl erhitzen. Schalotte und Knoblauchzehe darin anschwitzen, Fond und Wein dazugießen. Alles ca. 10 Min. köcheln lassen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, unter die Sauce rühren und Sauce damit binden. Nach und nach restliches Olivenöl einrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenwürfel und Petersilie unterziehen.

5

Den Backofen ausschalten und den Fisch bei geöffneter Ofentür weitere 15 Min. ziehen lassen. Dann die Salzschicht unten rundum mit einem Sägemesser aufschneiden und als »Deckel« abheben. Die Haut des Fisches entfernen. Fisch an der nun deutlich sichtbaren Seitenlinie filetieren. Die Mittelgräte herausnehmen und das untere Filet ebenso tranchieren wie das obere. Fisch mit Olivenölcoulis servieren.