Loup de mer mit Venusmuscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Loup de mer mit VenusmuschelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Loup de mer mit Venusmuscheln

und Fenchel in Pergament

Rezept: Loup de mer mit Venusmuscheln
1 Std. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fenchelknollen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl
1 EL getrocknete Fenchelsamen
Salz
150 ml Weißwein
500 ml Fischfond
Fleur de sel
2 Knoblauchzehen
200 g Venusmuscheln
2 Zweige Thymian
5 Strauchtomaten
1 Bio-Zitrone
4 Filets Loups de mer an der Haut à 150g (ersatzweise Dorade royale)
schwarzer Pfeffer
2 EL halbierte schwarze Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellenbestes Olivenöl zum Beträufeln
2 EL fein geschnittene, glatte Petersilie
1 EL Thymianblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fenchel waschen. Den Strunk herausschneiden, die Spitzen abschneiden. Den Fenchel mit einem Gemüsehobel in Scheiben schneiden. Die schönsten Scheiben beiseite stellen. Alle anderen Fenchelabschnitte in 1 TL Olivenöl anschwitzen, die Fenchelsamen dazugeben und leicht salzen. Mit 100 ml Weißwein ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen.

2

Den Fischfond angießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Die Fenchelabschnitte durch ein Sieb gießen und dabei den Fond auffangen. Den Fenchelfond in einen Topf geben, aufkochen, mit Fleur de Sei abschmecken und die Fenchelscheiben darin 10 Min. garen.

3

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Knoblauch schälen und zerdrücken. Die Venusmuscheln unter fließendem Wasser waschen. Einen Topf erhitzen, 1 TL Olivenöl, Knoblauch, Thymian und Muscheln hineingeben. Einmal durchrühren und mit 50 ml Weißwein ablöschen. Zugedeckt nur so lange garen, bis sich die Muscheln gerade öffnen. Die Muscheln durch ein Sieb abgießen, geschlossene wegwerfen.

4

Die Tomaten einritzen, überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Fischfilets salzen und pfeffern. Die Fenchelscheiben auf vier Blätter Pergament- oder Backpapier verteilen, die Fischfilets darauf legen. Tomatenfilets, Zitrone, Oliven und Muscheln um das Fischfilet verteilen. Am Schluss mit etwas Fenchelsud, Olivenöl, Kräutern und Pfeffer abrunden. Das Pergamentpapier zusammenfalten und fest verschließen. Im Ofen ca. 10 Min. garen.

5

Die Päckchen aus dem Ofen nehmen, die Pergamenthülle öffnen und das Gericht sofort servieren.