Löwenzahnsalat mit pochiertem Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Löwenzahnsalat mit pochiertem EiDurchschnittliche Bewertung: 41520

Löwenzahnsalat mit pochiertem Ei

Löwenzahnsalat mit pochiertem Ei
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
150 g Vollkornbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
250 g junger Löwenzahn
2 EL weißer Balsamessig
2 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
½ TL flüssiger Honig
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
Für die Eier
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
Salz
4 frische Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Brot grob hacken und mit dem Olivenöl vermengen. In einer beschichteten Pfanne langsam knusprig braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2
Den Löwenzahn waschen, putzen, zu lange Stiele kürzen und trocken schütteln. Den Essig mit dem Zitronensaft und dem Olivenöl verschlagen, den Honig unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Für die Eier 1 Liter Wasser mit dem Essig und 1 EL Salz in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und nacheinander in das siedende Essigwasser gleiten lassen. 4-6 Minuten in siedendem Wasser ziehen lassen.
4
Den Löwenzahn in einer Schüssel mit dem Dressing und der Petersilie vermengen und auf Teller verteilen. Mit den pochierten Eiern belegen und mit den Croutons bestreut servieren.