Lübecker Matjestatar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lübecker MatjestatarDurchschnittliche Bewertung: 41528

Lübecker Matjestatar

Lübecker Matjestatar
290
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 einfache Matjesfilets
1 grüne oder rote Paprikaschote
1 rote Zwiebel (oder 0,5 Bund Frühlingszwiebeln)
4 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets mit einem großen scharfen Messer in winzige Würfelchen schneiden. Die Paprikaschote halbieren, die weißen Trennwände wegschneiden. Die Schotenhälften waschen, dabei die Kerne rausspülen. Paprika in ebenso kleine Würfelchen schneiden wie den Fisch.

2

Zwiebeln schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden, dann in - winzige Würfel. (Oder Frühlingszwiebeln putzen, waschen, sehr fein hacken.) Alles mischen. Mit Zitronensaft, wenig Salz und viel frisch gemahlenem grobem Pfeffer würzen (noch besser: Pfefferkörner im Mörser zerstoßen).