Luftige Kartoffelsuppe zu Weihnachten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Luftige Kartoffelsuppe zu WeihnachtenDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Luftige Kartoffelsuppe zu Weihnachten

Luftige Kartoffelsuppe zu Weihnachten
40 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Kartoffeln
1 Stange Lauch
700 ml Gemüsefond
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
2 EL geschlagene Schlagsahne
2 Scheiben Toastbrot
4 TL Forellenkaviar
Schnittlauch zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Den Lauch waschen, putzen und nur das Weiße klein schneiden. Die Kartoffeln und den Lauch in dem Fond weich kochen und fein pürieren. Die Crème fraîche untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

2

Die Suppe abkühlen lassen und kalt stellen. Zum Servieren die Suppe mit dem elektrischen Schneidestab schaumig mixen, dann die Sahne unterheben. Das Toastbrot toasten, kleine Sterne ausstechen und den Forellenkaviar darauf geben.

3

Die Kartoffelschaumsuppe in Teller füllen, die Toaststerne darauf setzen und mit Schnittlauchstengeln garniert servieren.