Luftige Omeletts mit Erdbeercreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Luftige Omeletts mit ErdbeercremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Luftige Omeletts mit Erdbeercreme

Rezept: Luftige Omeletts mit Erdbeercreme
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
4 Eier
1 Spritzer Zitronensaft
120 g Mehl
100 g Mehl
½ TL Backpulver
½ Bund Minze gehackt
Füllung
250 g Frischkäse
150 ml Schlagsahne
½ Päckchen Sahnesteif
400 g Erdbeeren
2 EL Vanillezucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen. Eiweiße mit Zitronensaft steif schlagen. Abwechselnd Eigelbe und mit Backpulver vermengtes Mehl unterziehen. Zum Schluss Minze zugeben und 12 Kleckse des Teigkreise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben (Durchmesser ca. 12 cm, Höhe ca. 1,5 cm) und gleichmäßig glatt streichen. 

2

Dann im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 8-10 Min. goldbraun backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch geben, zur Hälfte zusammenfalten (Teig sollte nicht brechen) und abgedeckt auskühlen lassen. 

3

Für die Füllung Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Etwa 1/4 fein pürieren und mit Frischkäse sowie Vanillezucker glatt rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, unter die Erdbeercreme heben und in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen. Dann die kleinen Omeletts füllen und mit Puderzucker bestaubt servieren.