Luftige Windbeutel mit Erdbeersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Luftige Windbeutel mit ErdbeersauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Luftige Windbeutel mit Erdbeersauce

Rezept: Luftige Windbeutel mit Erdbeersauce
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Windbeutel
6 TL Margarine
100 ml Wasser
120 g Mehl
3 Eier
Füllung
600 g kalorienarmer Vanillepudding
3 Eier
Jetzt bestellen:6 TL Kokosraspel
Sauce
750 g Erdbeeren (TK)
Zitronensaft
Süßstoff
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Windbeutel die Margarine in einen mittelgroßen Topf geben, das Wasser hinzufügen und aufkochen lassen. Anschließend das Mehl hinzufügen und so lange kräftig rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Den Topf von der Kochstelle nehmen und nach und nach die Eier hinzufügen. Dabei die Masse die ganze Zeit kräftig schlagen, so dass ein geschmeidiger Teig entsteht.

2

Aus dem Teig mit einem Esslöffel 12 Teighäufchen auf einem mit Backtpapier belegten Backblech formen. Zwischen den Teighäufchen 5-7 cm Zwischenraum lassen.

Bei 225°C (Gasherd Stufe 5-6) auf mittlerer Schiene 30 Minuten lang backen; dabei auf keinen Fall die Backofentür öffnen.

3

Nach dem Backen die Windbeutel sofort aufschneiden und auskühlen lassen. Für die Füllung den Vanillepudding mit dem Eigelb vermengen. Das Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Puddingmasse heben. Die Kokosraspeln ebenfalls vorsichtig unterheben.

4

Für die Sauce die Erdbeeren auftauen lassen, pürieren und mit Zitronensaft und Süßstoff abschmecken.

Die Windbeutel erst kurz vor dem Servieren befüllen und mit der Sauce begießen.