Luftiger Pflaumenauflauf (Soufflee) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Luftiger Pflaumenauflauf (Soufflee)Durchschnittliche Bewertung: 3.81527

Luftiger Pflaumenauflauf (Soufflee)

Rezept: Luftiger Pflaumenauflauf (Soufflee)
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 blaue Pflaumen
300 ml Milch
100 g Zucker
1 Prise Salz
½ unbehandelten Orange Abrieb
Hier anrufen!50 g feinblättrige Haferflocken
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL grob gemahlene Mandeln
4 Eier getrennt
4 cl Pflaumenlikör
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Dei Pflaumen waschen, halbiere, entkernen und in Spalten schneiden. Die Milch mit dem Zucker, Salz, der Orangenschale, den Mandeln und den Haferflocken mit einem Schneebesen kräftig verschlagen, unter Rühren bei schwacher Hitze erwärmen und einmal aufkochen lassen.

2

Den Topf in kaltes Wasser mit Eiswürfeln stellen und die Masse unter Rühren erkalten lassen. Vier Glasförmchen etwas einfetten. Die Eier trennen, das Eigelb unter die abgekühlte Masse schlagen und den Pflaumenlikör untermischen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben.

3

Etwas von der Masse in die Glasförmchen füllen, 2-3 Pflaumenspalten darauf legen und den restlichen Teig darauf verteilen. Nicht bis ganz oben auffüllen, es sollte noch ca. 1 cm Rand frei sein. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Die fertigen Souffles mit Puderzucker bestäubt servieren.