Luftiges Omelett mit geräuchertem Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Luftiges Omelett mit geräuchertem Lachs

Luftiges Omelett mit geräuchertem Lachs
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schalotten
6 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 EL Crème fraîche
3 TL Senf
2 TL Zitronensaft
2 EL fein geschnittenes Basilikum
3 EL Butter
4 Scheiben geräucherter Lachs ca. 100 g
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit 4 EL Creme fraiche, Senf und Zitronensaft verschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Eischnee locker unterheben. Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen. Die Hälfte der Schalotte zugehen und andünsten. 1/4 der Omelett-Masse dazugeben und 6-8 Min. garen, bis die Unterseite goldbraun ist und die Oberfläche zu stocken beginnt. Wenden und 2 Minuten weiter garen. Dann die Pfanne von der Herdplatte ziehen.
2
1 EL Creme fraiche auf jedes Omelett verteilen und Basilikum und Räucherlachs belegen. Salzen und pfeffern und das Omelett mit Hilfe eines Pfannenwenders zusammenklappen. Die anderen Omeletts ebenso backen. Die Omeletts auf Teller geben und mit Basilikum garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages