Lustige Käsespießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lustige KäsespießchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Lustige Käsespießchen

Lustige Käsespießchen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Salatgurke
4 Radieschen
4 Cocktailtomaten
1 Stange Staudensellerie
1 Platte Blätterteig (TK)
200 g Schnittkäse (z. B. Gouda) in dickeren Scheiben
Petersilienblatt
verschiedene Ausstecher (z. B. Tiermotive)
Cocktailstäbchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Gurke schälen, längs vierteln und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und halbieren. Die Tomaten waschen und halbieren, den Stielansatz entfernen. Den Staudensellerie waschen, putzen und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Den Blätterteig auftauen lassen und auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Messer kleine Gesichter ausschneiden oder ausstechen, diese auf ein kalt abgespültes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) ca. 10 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2

Aus dem Käse kleine Figuren ausstechen und mit Cocktailstäbchen auf den Gemüsestücken feststecken. Bei etwa der Hälfte je ein Blättchen Petersilie dazwischen legen. Mit der restlichen Petersilie garnieren.