Lustige Sandwich-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lustige Sandwich-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Lustige Sandwich-Spieße

Rezept: Lustige Sandwich-Spieße
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
7 Eier
Salz
Butter zum Braten
1 EL frisch gehackter Kräuter nach Wahl
5 Blätter Kopfsalat
200 g Käse am Stück, z. B. Emmentaler
5 Scheiben Toastbrot
¼ Salatgurke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

3 Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken, pellen und auskühlen lassen.

2

Für das Omelette die restlichen Eier in eine Schüssel aufschlagen, salzen und mit den Kräutern verquirlen. Ein Stück Butter in die heiße Pfanne geben und die Eier hinein gießen. Bei schwacher Hitze mit einem Teigschaber oder Pfannenwender das gestockte Ei am Pfannenboden immer wieder zusammen schieben. Das Ei von beiden Seiten stocken lassen, herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen. In 3 cm große Quadrate schneiden.

3

Den Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.

4

Den Käse in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.

5

Das Brot entrinden und ebenfalls in 3 cm große Quadrate schneiden.

6

Die gekochten Eier in Scheiben oder spalten schneiden und jede Eierspalte auf einen Käsewürfel setzen und mit einem Zahnstocher fixieren.

7

Das Omelett mit Brotstücken und etwas Salat zu Sandwichs stapeln und ebenfalls mit Zahnstocher fixieren.

8

Die Gurke waschen, längs halbieren, in Scheiben schneiden und mit Käsewürfeln stapeln. Fixieren und mit den übrigen Häppchen auf einer Platte anrichten.