Luxuriöse Sandwiches Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Luxuriöse SandwichesDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Luxuriöse Sandwiches

Rezept: Luxuriöse Sandwiches
270
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Thunfisch-Brunnenkresse-Füllung
2 EL Thunfisch im Sud, abgetropft
2 EL fein gehackte Brunnenkresse
1 EL Mais aus der Dose, abgetropft
2 EL Frischkäse
Dijonsenf
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Krabben-Hüttenkäse-Füllung
2 EL fettarmer Hüttenkäse
Tomatenmark
Pfeffer
6 Krabben
1 kleiner Champignon in dünen Scheiben
2 Streifen rote Paprikaschoten
1 frischer Schnittlauchstängel gehackt
Hähnchen-Füllung
1 EL Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
1 Salatblatt klein geschnitten
25 g gekochtes Hühnerfleisch in dünnen Streifen
Dijonsenf
Sellerie in Scheiben
Pitazienkerne online kaufen3 geschälte Pistazienkerne grob gehackt
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für die Thunfisch-Brunnenkresse-Füllung in einer großen Schüssel mit einem Metalllöffel gut verrühren.

Die Mischung gleichmäßig auf eine Brotscheibe oder Brötchenhälfte streichen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der zweiten Scheibe oder Brötchenhälfte abdecken. Sofort servieren.

2

Den Hüttenkäse für die Krabben-Hüttenkäse-Füllung in einer kleinen Schüssel mit dem Tomatenmark verrühren und mit Pfeffer abschmecken.

Die Mischung gleichmäßig auf eine Brotscheibe oder Brötchenhälfte streichen und mit Krabben, Champignon und Paprika belegen.

Mit Schnittlauch bestreuen und mit der zweiten Scheibe oder Brötchenhälfte abdecken. Sofort servieren.

3

Den Frischkäse für die Hühnchen-Füllung gleichmäßig auf eine Brotscheibe oder Brötchenhälfte streichen und mit Salatblättern belegen.

Fleisch und Senf in einer kleinen Schüssel vermengen und auf dem Salat anrichten. Mit Sellerie und Pistazien bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit der zweiten Scheibe oder Brötchenhälfte abdecken.
 

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie ein Sandwich nicht sofort essen wollen, schlagen Sie es In Frischhaltefolie oder Butterbrotpapier ein, und bewahren Sie es im Kühlschrank auf.

Variation:
Ersetzen Sie beim Thunfisch-Rezept den Fisch durch Krebsfleisch, die Kresse durch Blattsalat und den Senf durch 1 Teelöffel gehackte Chili.