Ma' Amoul B'Jowz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ma' Amoul B'JowzDurchschnittliche Bewertung: 41526

Ma' Amoul B'Jowz

Osterküchlein mit Walnüssen

Ma' Amoul B'Jowz
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 28 Stück
200 g weiche Butter
125 g feiner Zucker
2 EL Orangenblütenwasser
250 g durchgesiebtes Mehl
Walnussfüllung
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g gehackte Walnüsse
60 g feiner Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 160 °C (Gas 1-2) vorheizen.

2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Butter und Zucker in einer kleinen Schüssel zu einer schaumigen Creme verrühren.

In eine große Schüssel geben. Mit einem Metalllöffel den Orangenblütensaft und das Mehl unterziehen und alles gut mischen. Mit den Händen zu einem festen Teig zusammendrücken. 3 Alle Zutaten für die Walnussfüllung in einer Schüssel gründlich mischen.

2

Gehäufte EL Teig zu Kugeln formen. Mit dem Daumen eine Vertiefung in jede Kugel drücken und 1 TL Füllung hineingeben. Auf die Backbleche verteilen und leicht flach drücken, dabei die Füllung nicht mit Teig verdecken. 15-20 Minuten goldgelb backen.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und servieren.